Der Verein

H:Artland existiert bereits seit einiger Zeit – in den Köpfen und im Alltag der Gründungsmitglieder.

Um dieses Land wachsen zu sehen, haben wir den gemeinnützigen Verein H:Artland e.V. gegründet. Zweck von H:Artland ist die Förderung von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Bildung für das Allgemeinwohl. Dies beinhaltet insbesondere die Entwicklung und Verbreitung von Kunst und Kultur. Um diesen Zweck zu erreichen, plant, organisiert und führt H:Artland sowohl Kunst- und Kulturveranstaltungen als auch wissenschaftliche Veranstaltungen und Forschungsvorhaben durch.

Besonderes Augenmerk legt H:Artland auf die Förderung des deutsch-österreichischen, aber auch im weiteren des europäischen und weltweiten, kulturellen Austausches. H:Artland verfolgt seinen Zweck in ganz Europa und darüber hinaus.

Das zuständige Finanzamt hat die Gemeinnützigkeit von H:Artland e.V. festgestellt. Nach der Abgabenordnung verfolgt ein Verein dann gemeinnützige Zwecke, wenn seine Tätigkeit darauf gerichtet ist, die Allgemeinheit auf geistigem, sittlichem oder materiellem Gebiet selbstlos zu fördern.

H:Artland will im Rahmen seines satzungsmäßigen Zwecks einen Beitrag dazu leisten, die Situation von Kunstschaffenden zu verbessern. Dies beginnt mit der Bereitstellung von Proberäumen und endet noch lange nicht mit der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Netzwerke kontinuierlich zu erweitern und zu vertiefen, um die Kooperation von Kunstschaffenden zu fördern und die Konkurrenzsituation – die selbstverständlich auch vor dem Kunst“markt“ nicht halt macht – aufzulösen, ist eines unserer Anliegen.

In diesem Zusammenhang geht es jedoch nicht nur um die Bereitstellung materieller Zuwendungen, sondern noch viel mehr um die Schaffung eines Arbeitsumfeldes, in dem sich Künstler aller Art frei von den Sachzwängen einer marktwirtschaftlich orientierten Gesellschaft entfalten können. Ein Raum, in dem Menschen sich gegenseitig inspirieren, unterstützen und gemeinschaftlich daran mitwirken,  ihre Ideen und Visionen zu verwirklichen – zum Wohle aller.

In diesem Artland heißen wir Euch alle herzlich willkommen.