9 results for tag: Lokal


VIDEODOX-Förderpreis zu gewinnen – Frist 1.6.2017

VIDEODOX-Förderpreis in Höhe von 1000 € zu gewinnen Einreichungsschluss: 1. Juni 2017 Ausstellungstermin: 4. bis 8. Oktober 2017 (Finissage mit Preisverleihung) München steht in der zweiten Oktoberwoche 2017 mit dem Filmfestival UNDERDOX wieder ganz im Zeichen der künstlerischen Filmformen. Bei VIDEODOX, der Biennale für Videokunst, präsentiert das Festival in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Bildender Künstler München und Oberbayern e. V. zum zweiten Mal eine kuratierte Auswahl von eingereichten Arbeiten, die um den VIDEODOX-Förderpreis 2017 in Höhe von 1000 € konkurrieren, gestiftet von Peider A. Defilla, B.O.A. Videokunst ...

22.11.2016 Kulturelles Projekt: 200 Jahre Fahrrad – die Industrie-, Kultur- und Technikgeschichte des Fahrrads in Deutschland – erstmals illustriert und beschrieben

München, 22. November 2016 - Florian Freund, Fotograf und privater Fahrradliebhaber, hat es sich zum Ziel gesetzt, die komplette Industrie-, Kultur- und Technikgeschichte des Fahrrads in Deutschland anhand von authentisch erhaltenen Fahrrädern zu belegen und zu beschreiben. Die Exponate sollen dabei dem Anspruch genügen, als historische Quelle belastbar zu sein, um einen möglichst unversehrten Blick in die Vergangenheit zu ermöglichen. Um die besten Exponate zusammengetragen und vor die Kamera zu bringen, initiierte er eine Ausschreibung. Mehr als 30 private Sammler, Museen, Vereine, Kunstliebhaber und Archive folgten seinem Aufruf und boten ...

Bildband „BARS_MONACO“: Teil des Erlöses geht an H:Artland e.V.

Das knapp 300 Seiten starke Werk umfasst 48 ausgefallene Locations, bildlich schön in Szene gesetzt mit handgezeichnetem Stadtplan und kurzer Beschreibung aller Bars. „BARS_MONACO" ist ab sofort für 24,90 Euro im Buchhandel erhältlich. Ein Euro pro über den Verein verkauftem Buch geht an den H:Artland e.V. Und so geht´s: Buch über BARS_MONACO kaufen und danach eine Nachricht mit  dem Betreff „H:Artland" schreiben. Zum Kontaktformular geht es hier: KONTAKT Der Barführer entstand in Zusammenarbeit von István Cocron (Autor), Barbesucher aus Leidenschaft, Anwalt und Hobbyfotograf, Sonja Allgaier (Fotografie), Referentin des ...

H:Artland jetzt auch bei Gut für München, dem neuen regionalen Engagementportal der Stadtsparkasse München

Betterplace.org und die Stadtsparkasse München bringen das regionale Engagementportal gut-fuer-muenchen.de an den Start. Hier werden Hilfsprojekte in München und interessierte Spender mit nur wenigen Klicks zusammengebracht. Die Nutzung der Spendenplattform ist für beide Seiten kostenlos. Die Spenden gehen zu 100 % an die projekttragenden Organisationen. Ohne Abzug. Der Spender erhält die Spendenbescheinigung von betterplace.org. Die Kosten für den Betrieb des Portals übernimmt die Stadtsparkasse München. Weitere Informationen hier. Zu unseren Projekten geht es hier.

Projektförderung Darstellende Kunst Frist 1.12.2015

Das Kulturreferat fördert künstlerische Ausdrucksformen der freien Tanz- und Theaterszene, die sich durch Qualität und Professionalität auszeichnen. Unterstützt werden Projekte, die eine Bereicherung der darstellenden Kunst in München bedeuten. Gefördert werden die Vorhaben von Künstlerinnen, Künstlern und Gruppen, die auf der Basis nachgewiesener professioneller Arbeit zumindest durch erste künstlerische Erfolge ausgewiesen sind. Die Bewerbungsfristen für Einzelprojektförderungen, Debütförderungen und Stipendien laufen jeweils bis zum 1. Dezember des aktuellen Jahres für das Folgejahr. Zusätzliche Mittel für kleinere ...

14.09.2014 Gute Idee

MUNICH ARTISTS Munich Artists unterstützt Künstler und hilft ihnen dabei, ihre Kunstwerke verkaufen. Sie teilen Informationen zu in München lebenden Künstlern, verbreiten Informationen zu Ausstellungen und bieten weitere Dienstleistungen an für Künstler in und um München. Weitere Informationen unter www.munichartists.com

30.08.2014 Auch Dein Viertel braucht Liebe

Unter diesem Motto hat sich in Stadtviertel Haidhausen in München ein Kollektiv zusammengetan. {buy local} Haidhausen ist ein Stadteilkollektiv in München. Unter diesem Namen formieren sich Cafes / Läden / Bars / Speiselokale, die das Viertel mit ihrem eigenem Stil prägen. Eine schöne Idee und bislang liebevoll und kreativ umgesetzt. Weitere Informationen kann man hier nachlesen: Auch Dein Viertel braucht Liebe 

15.08.2014 Veranstaltungshinweis: Erwin R. und die Bagage / Wende Punkt

Zwei Bands aus Österreich spielen endlich (wieder) in München. Dabei treffen  „Ostriän Släng Reggae’n’Roll“ - wie Erwin R. seine Musik beschreibt - und "Wien Chanson“ von Wende Punkt aufeinander. Eine Mixtur, die man nicht verpassen sollte. WAS: Konzert WER:  Die Bands Erwin R. und die Bagage und Wende Punkt aus Österreich WANN: Freitag, 29. August 2014, 20: 00 Uhr (bei gutem Wetter im Innenhof, bei schlechtem Wetter im Festsaal) WO: Münchner Künstlerhaus, Lenbachplatz 8, 80333 München Über Erwin R. und die Bagage Rene Steiner (dr), Alvis Reid (b), Peter Pussarnig (git), Ingrid Humer (b voc), Erwin R. (git, ...

Viel Neues im Süden

AUSTRIA-DOUBLE FEATURE Am 29.8.2014 präsentiert das Münchner Künstlerhaus junge, aufstrebende Bands aus Österreich. Dabei treffen mit der international besetzten Bagage „Ostriän Släng Reggae’n’Roll“ - wie Erwin R. seine Musik beschreibt - und dem Pop, Folk und dem selbst gebastelten Begriff „Wien Chanson“ von Wende Punkt gleich zwei innovative Genres aufeinander.